Musiktheaterstück „Eine ganz normale Klasse“

Programmhinweis:

Das Musiktheaterstück wird gefördert durch Landesmittel
der „kiezorientierten Gewaltprävention“ in Kooperation mit der
Stabsstelle Bildung für nachhaltige Entwicklung des Bezirksamtes
Charlottenburg-Wilmersdorf.

Der Grips-Theater-Schauspieler Thomas Ahrens spielt hier mit
jugendlichen Amateur-Musical-Darstellerinnen und -Darsteller, die mit
diesem Stück den Themen, die ihnen am Herzen liegen und sie täglich
beschäftigen, eine Bühne geben wollen. Dabei herausgekommen ist ein
Musiktheaterstück, das unter die Haut geht – nichtsdestotrotz
unterhaltsam, kurzweilig und witzig ist. Es geht um Kinderrechte und
darum, endlich aufzuwachen, Kindern zuzuhören, sie ernst zu nehmen
und mit ihnen gemeinsam die Grundlagen für eine lebenswerte Zukunft
zu schaffen.

Termin: Freitag, 14. Juni 2019, 18:00 Uhr in der Aula der Grundschule
am Rüdesheimer Platz.
Eintritt: Erwachsene 6 €, Schüler 4 €, Karten bei KLUWARE
Schreibwaren, Rüdesheimer Platz 7, 14197 Berlin oder an der
Abendkasse.

Weitere Informationen in dieser PDF.